Es ist Kürbiszeit…

Veröffentlicht am
07 Oktober 2020
Maike Groeneveld

Kürbis ist eines meiner liebsten Herbst- und Wintergemüse. Oft gibt es bei uns abends einfach nur eine leckere Kürbissuppe.

 

Schnell gemacht, leicht bekömmlich, lecker!
Ein anderes einfaches Rezept ist Kürbisgemüse aus dem Backofen.

Wir nehmen für 2 Personen einen halben Hokkaidokürbis (ca. 400 g), eine halbe Süßkartoffel (ca. 200 g) und ca. 3-4 mittlere Kartoffeln.
Kartoffeln schälen, halbieren und längs in schmale Scheiben schneiden. Kartoffelspalten in einer Schüssel mit einem Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer und einigen Rosmarinnadeln mehrfach wenden, so dass sie von allen Seiten mit Öl benetzt sind. In eine feuerfeste Schale geben in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen (Mitte) schieben.
Nach 15 Minuten kommen Kürbis- und Süßkartoffelspalten dazu.
Hokkaidokürbis waschen, halbieren, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Diese sollten etwa so dick wie die Kartoffelspalten sein.
Süßkartoffel schälen und ebenfalls in Spalten schneiden.
Kürbis- und Süßkartoffelspalten wieder in einem Esslöffel Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Rosmarinnadeln wenden und zu den Kartoffelspalte in den Backofen geben..
Nach 15 Minuten sollte alles gar sein.
Dazu gibt es Kräuterquark. Ebenfalls selbstgemacht aus einer Mischung von Quark und Joghurt mit vielen frischen Kräutern.

Alles in Butter...

12. Oktober 2020

Es ist Kürbiszeit…

07. Oktober 2020

Rote Bete Carpaccio

03. September 2020

Anschrift

Dr. oec. troph. Maike Groeneveld
Praxis für Ernährungsberatung
Kaiserstraße 99
53113 Bonn

Telefon: 0228 / 90 91 93 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr
Di. und Do.: 14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Auf Wunsch auch gerne außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

© 2020 Copyright Maike Groeneveld • Designed by NetQuake

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.