Pfeffer – bunt und frisch gemahlen

Veröffentlicht am
08 Mai 2021
Maike Groeneveld

Was in der Musik der Ton ist, ist in der Küche das Aroma.
Die Komposition der verschiedenen Zutaten entscheidet über die Intensität des Genusses. Von mild über fruchtig bis scharf: Kräuter und Gewürze geben den Ton an.
Die Welt der Gewürze ist wie ein Universum. Ich liebe verschiedene Pfeffersorten. Den milden roten Kampotpfeffer für Salate, den kräftigen schwarzen Malabarpfeffer für Fleischgerichte und den würzigen Kubebenpfeffer für Gemüsepfannen. Besonders liebe ich den Kampotpfeffer aus fairem Handel von Hennes Finest in Köln.
Man schmeckt, dass er auf kleinen Farmen angebaut, mit Sorgfalt geerntet und mit Liebe verarbeitet wird.

Bärlauch

05. April 2022

Feldsalat – ein Winter-Hochgenuss

19. Januar 2022

Pfeffer – bunt und frisch gemahlen

08. Mai 2021

Anschrift

Dr. oec. troph. Maike Groeneveld
Praxis für Ernährungsberatung
Kaiserstraße 99
53113 Bonn

Telefon: 0228 / 90 91 93 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr
Di. und Do.: 14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Auf Wunsch auch gerne außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

© 2022 Copyright Maike Groeneveld • Designed by NetQuake

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.